Unsere Philosophie

Mein Name ist Stephan Quast, ich bin seit 2008 in Peine in meiner Praxis niedergelassen. Als ihr Facharzt für Orthopädie ist es mein Anliegen, Erkrankungen ihres Bewegungs- und Stützapparates zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln. Ich möchte damit ihre Mobilität und ihre Lebensqualität erhalten oder nach Möglichkeit sogar verbessern. Bei meiner ärztlichen Tätigkeit ist es mir wichtig, dass zunächst alle konservativen, nicht operativen Maßnahmen ausgeschöpft werden, um vorschnelle Operationen zu vermeiden. Hierbei möchte ich zusammen mit meinen Patientinnen und Patienten eine individuelle Behandlung durchführen, um die Therapieziele und Therapiemöglichkeiten möglichst nah…

WeiterLesen

Öffnungszeiten

Montags – Dienstag 8:00 – 5:00
Mittwoch 9:00 – 5:00
Donnerstag – Freitag 11:00 – 4:00

 +44(0) 1865 339665

Unsere Leistungen

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo

  • DXA Knochendichtemessung
    (Osteodensitometrie)
  • 4D-Wirbelsäulenvermessung
  • Therapie der Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • durch Einspritzen von Hyaluronsäure
  • Stoßwellentherapie (ESWT)
  • z.B. bei Verkalkungen der Schulter, Fersensporn, Tennisarm,
  • Elektrotherapie
  • Hydrojetbehandlung
  • Gutachterliche Äußerungen, z.B. für die Deutsche Rentenversicherung      Sozialgericht,Landesamt für Soziales, Schulsport, Reiseversicherungen, Sport
  • Digitale Röntgendiagnostik
  • Schmerztherapie bei akuten und chronischen Skelettbeschwerden
  • Chirotherapie (Manuelle Medizin der Wirbelsäule und Gelenke)
  • Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • Osteoporose (Knochenschwund) nach den aktuellen Leitlinien der DVO
  • Rheumatische Erkrankungen (entzündliche Skelettbeschwerden)
  • Einspritzungen in Gelenke
  • Wirbelsäulennahe Infiltrationen
  • Sportmedizinische Untersuchung und Beratung
  • Ernährungsberatung
  • Physikalische Therapie
  • Indikationsstellung und Verordnung von Physiotherapie
  • TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation)
  • Orthopädische Labordiagnostik
  • Indikationsstellung zum künstlichen
    Gelenkersatz (Endoprothese)
  • Behandlung der Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung)
  • Nachuntersuchung, Behandlung und Betreuung nach orthopädischen Operationen
  • Einlagenversorgung
  • Versorgung mit Orthopädischen Schuhen
  • Hilfsmittelversorgung